Montag, 17. April 2017

[Tee-Tipp] Sonnentor Grüner Kaffee-Kardamom

Ich wünsche euch einen schönen letzten Osterfeiertag :-) Morgen heißt es wieder Wecker stellen und früh aufstehen :(

Bei dem Wetter ist doch eine Tasse Tee genau das Richtige!

Ich trinke sowohl gerne Kaffee als auch Tee, denke mal, dass das vielen Leuten so geht. Was liegt da näher, als Kaffee in Teebeuteln zu kaufen? Ich fand die Idee jedenfalls sehr interessant, als ich die sehr hübsch designte Packung im Biomarkt gesehen habe. Soll ja auch ein Trendgetränk sein, was an mir natürlich wieder mal vorbeiging.


Der zusätzliche Inhalt „Kardamom“ gefällt mir auch, würze ich doch meinen Kaffee gerne damit oder gebe gleich eine orientalische Gewürzmischung hinein, die neben Kardamom auch Nelken, Muskat, Vanille und andere Köstlichkeiten enthält.
Der Sonnentor Bio-Rohkaffee kostet um die 5 €. Die Packung enthält Aufgußbeutel à 3 g. Leider alle einzeln verpackt. Allerdings handelt es sich hierbei um eine nachhaltige Verpackung aus Cellulose, das finde ich gut!

Sonnentor sagt:


„Genussvoll reduzieren. Grüner Kaffee ist ein absolutes Trendgetränk unserer Zeit. Er wird aus ungerösteten Kaffeebohnen wie Tee aufgegossen. Geschmacklich erinnert er in dieser Form wesentlich mehr an einen Kräutertee. In der Tasse erstrahlt er in einem hellen Grasgrün und duftet angenehm nach Heu und Wiese. Idealerweise trinkst du ihn nach dem Sport oder einer Mahlzeit. Probiere es aus!“

Sonnentor gibt auf der Website noch zusätzlich die Angabe, dass der Kaffee ohne Knoblauch, hefefrei und vegetarisch sei. Nun denn ;-). Auch ist er 100% Bio und CO2-neutral und stammt aus Nicaragua.

Zutaten


Was ist Grüner Kaffee?


Als grüner Kaffeewird ein Getränk aus den geschälten rohen, das heißt ungerösteten Bohnen des Kaffeestrauchs bezeichnet.
Bei einer Recherche zu diesem Beitrag habe ich herausgefunden, dass seit einiger Zeit der Extrakt aus ebendiesen Kaffeebohnen, in Pulver- oder Kapselform zu sich genommen, als Schlankmacher gilt. Der grüne Kaffee enthält nämlich viel Chlorogensäure, die gewichtsreduzierende Eigenschaften haben soll. Studien dazu wurden aber widerlegt.
Grüner Kaffee enthält weniger Koffein als gerösteter Kaffee.

Meine Meinung:


Also mich erinnert das aufgebrühte Getränk weder an Heu noch an Wiese. Das fände ich ja ganz angenehm. Ich rieche bzw. schmecke leider nur schwach den Kardamom heraus, der mir aber so ganz alleine nicht unbedingt schmecken will. Natürlich fehlt aufgrund der fehlenden Röstung das tolle Aroma, das uns so gerne am Kaffee schnuppern lässt. Insgesamt leider sehr fade und geschmacksarm.
Ich habe die Packung daher meinem Kaffeejunkie-Freund vermacht, welcher das Getränk lieber mag als ich. Er trinkt den Kaffee sogar sehr gerne und hat in den paar Tagen, in denen er bei mir war, schon die halbe Packung geleert.
Was ich interessant finde, ist, dass sich die Reste der grünen Flüssigkeit nach dem Trocknen in der Tasse grünblau verfärben.

Also, es steht 1 gegen 1 im Hause Binara. Ihr könnt den Tee-Kaffee ja selbst mal probieren und euch eine Meinung darüber bilden :-)

Kommentare:

  1. Das klingt wirklich außergewöhnlich Binara. Schade dass es nicht nach Heu duftet, hätte ich mir auch toll vorgestellt. War eigentlich nie so ein Tee-Fan, komme aber langsam auf den Geschmack, weil ich auch mal richtig gute Tees ausprobiert habe. Da gibts Riesen-Unterschiede in der Qualität.
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, Marion. Vor allem bei den nichtaromatisierten Schwarz- und Grüntees muss man sich durchprobieren, da gibt es echt Unterschiede :)

      LG Binara

      Löschen
  2. Ich liebe es Tee zu trinken, egal in welcher Jahreszeit :).
    Ich werde den Tee sicherlich auch mal probieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee trinke ich auch zu jeder Jahreszeit gern :)

      LG Binara

      Löschen
  3. Davon höre ich zum ersten mal, grünen Kaffee kenn ich gar nicht. Hört sich aber interessant an.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte vorher auch noch nicht davon gehört :)

      LG Binara

      Löschen
  4. So einen Tee finde ich persönlich immer sher praktisch für unterwegs, zudem ist die Zubereitung einfach. Aber natürlich fehlt mir auch der Duft nach Kaffee, den liebe ich nämlich sehr. Dennoch finde ich das Tee-Kaffee-Getränk ganz gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fehlt ein wenig der Geschmack :)

      LG Binara

      Löschen
  5. Bei solchen Tees ist der Heugeschmack leider öfters der Fall, ist für mich ein Pluspunkt.
    Schade, dass er dann nicht nach Kaffee schmeckt. Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Heugeschmack wäre auch ein Pluspunkt :)

      LG Binara

      Löschen
  6. Das klingt ja mal total außergewöhnlich! Danke für den Tipp. Ich glaube ich würde das schon rein aus Neugier mal ausprobieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht schmeckt er dir ja besser :)

      LG Binara

      Löschen
  7. Uii .. die Sorte klingt echt außergewöhnlich! Ich weiß nicht, ob sie mir schmecken würde. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist eine außergewöhnliche Teesorte :)

      LG Binara

      Löschen
  8. Finde sie auch super praktisch =) Ja das is echt super, wobei das ein sehr stressiger Tag für mich wird :D Bin dieses Jahr auf der MayDay, die is immer vom 30. April auf den 1. Mai in Dortmund, ich werde da noch bis in die frühen Stunden feiern und dann mit dem Auto stundenlang heim fahren *lach*.
    Ich kenne Hanf bisher auch noch nicht als Joghurt, daher bin ich sehr gespannt. Stimmt Soja hat einen Eigengeschmack, aber hin und wieder mag ich es doch mal ganz gerne.

    Tee is bei so einem Wetter wirklich super praktisch, hier schneit es schon wieder und man hat das Gefühl es wäre kurz vor Weihnachten :D
    Schade dass der Kaffee dich nicht wirklich überzeugen konnte, aber ich finde er sieht auch schon irgendwie abenteuerlich aus, da bleib ich doch lieber beim Klassiker. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Klassiker, also "richtiger" Kaffee, kann mich auch eher überzeugen :)

      Ich habe heute eine übriggebliebene Packung "Kaminabend" aufgemacht und trinke den grad. Schnee ist hier zum Glück noch keiner.

      LG Binara

      Löschen
  9. ach wie schön.
    ich als absoluter tee/kaffe Liebhaber freue mich so sehr über diesen Post.
    Den muss ich auf jeden fall mal probieren :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ist ja eine Art Kompromiss aus Tee und Kaffee :)

      LG Binara

      Löschen

Ich mag Kommentare :o)