Samstag, 13. Mai 2017

Monatsfavoriten und Schminkkörbchen im April 2017

Im April habe ich wieder ein kleines Schmink- und Favoritenkörbchen gepackt.

Monatsfavoriten und Schminkkörbchen im April 2017

KIKO Colour Seduction Eyeshadow Palette 02 Sensuous Burgundy


Diese Quatropalette mag ich gerne, vor allem zum Weggehen. Sie enthält vier verschiedene Rot-Braun-Töne, die alle ein wenig schimmern. Die Pigmentierung der sehr weichen Lidschatten finde ich sehr gut. Ein Spiegel ist im Deckel enthalten.

KIKO Colour Seduction Eyeshadow Palette 02 Sensuous Burgundy

Wet ’n’ Wild Cherry Bomb


Der matte Lippenstift mit der Nummer E918D von Wet ’n’ Wild ist für mich kein Alltagslippenstift (leider traue ich mich nicht, solche dunklen Farben auf den Lippen zu tragen). Ich habe ihn in den vergangenen Monaten gerne zum Weggehen benutzt. Es handelt sich um ein dunkles Rot, Kirschrot, wie der Name treffend beschreibt.

Er hält ausgesprochen gut und trocknet die Lippen nicht stark aus. Ein wenig trocken sind sie schon, aber es handelt sich nunmal um einen matten Lippenstift.

Wet ’n’ Wild Cherry Bomb


The Body Shop Kabuki Pinsel


Meinen Puderpinsel, den ich schon seit Jahren benutze, möchte ich euch hier auch mal vorstellen. Inzwischen ist der untere Sockel abgebrochen, der ließe sich aber wieder ankleben. Da der Pinsel so aber noch steht und benutzbar ist, habe ich das bisher nicht gemacht.

Der Synthetikpinsel (das ist mir wichtig) ist wunderbar weich und hält jetzt schon seit Jahren, bei täglicher Benutzung und gelegentlichem Waschen, ohne Haare oder die Form zu verlieren.

Da hat sich die Investition von 15 € wirklich gelohnt.

The Body Shop Kabuki Pinsel Strawberry Puree


The Body Shop Strawberry Purée Body Lotion


Zufällig nutze ich momentan noch ein weiteres Produkt von The Body Shop. Diese leichte Body Lotion trägt den namen "Strawberry Puree", und dieser passt sehr gut. Auch wenn es sich um einen eher künstlichen Erdbeerduft handelt, der mich an einen Tüte Gummibärchen erinnert. Ich mag ihn trotzdem gern. Oder gerade deswegen? Nicht zu süß und leicht ist der Duft, außerdem zieht die Body Lotion schnell ein und läßt sich gut verteilen.


Wolkenseifen Deo Creme Sensitiv Body


Nachdem ich im Januar die Deocreme-Probe von Ponyhütchen benutzt habe, habe ich nun die Wolkenseifen-Deocreme am Start. Diese ist ohne Duft und haltbar bis 2013 *hust*. Aber sie wirkt noch überraschend gut. Na ja, gibt ja auch kein ätherisches Öl drin, das ranzig werden kann ;-)

Ich mochte ja die Deocreme von Ponyhütchen auch, die von Wolkenseifen ist ebenso empfehlenswert.

Wolkenseifen Deo Creme Sensitiv Body

Kommentare:

  1. Die Deocreme(s) von Wolkenseifen liebe ich auch. Sie wirken einfach so gut. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  2. Beim Deo mag ich gerne, wenn es duftet. Zumindest leicht frisch und pudrig. Aber diese Cremes würden mich auch mal reizen. Ein guter Kabuki ist ein Must-Have im Make-up-Schrank, super dass er so gut seine Haare behält.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Kiko Lidschattenpalette sieht sooo schön aus, die Farben treffen alle meinen Geschmack, ich muss unbedingt mal bei der Marke Kiko vorbei schauen :).
    Die Deo Creme wäre nichts für mich, ich mag Deos zum sprühen lieber.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Deocreme von Wolkenseifen klingt super! Und Kiko hat auch immer schöne Sachen.

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift ist total hübsch. Auf solche Farben stehe ich ja mega, mega, mega sehr. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Deocremes habe ich noch nie getestet - ich mag einfach den zusätzlichen Frischekick durch das Sprühen bei anderen Deos. Den Lippenstift finde ich klasse, freu mich schon auf die Kirschsaison hahaa. Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Schminkkörbchen. Besonders gut gefällt mir das Lidschattenquattro von Kiko. Das sind echt schöne Farben.

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen

Ich mag Kommentare :o)